FREIE PLÄTZE: 2 mögliche freie Plätze ab August 2022

FREIE PLÄTZE

2 mögliche freie Plätze ab August 2022

Sie wollen uns und unsere Räumlichkeiten kennen lernen?
Tel. 016092550388
Oder per Mail
Wir freuen uns auf Sie.

Grundverständnis unserer pädagogischen Arbeit

                           "Gib mir die Zeit, es selbst zu tun."

                                                            ~Emmi Pikler~

Grundlegend arbeiten wir als "Zwergenmütter" nach dem situationsorientierten Ansatz, welcher verschiedene pädagogische Konzepte, wie das von Rudolf Steiner, Maria Montessori oder auch Emmi Pikler vereint. Kinder bauen emotional-soziale Kompetenzen, Selbstannahme und Wahrnehmungsoffenheit über soziale Beziehungen auf. 

Deshalb sehen wir uns sowohl als Bindungspartnerin, Wegbegleiterin wie auch als Vorbild, welches zur Nachahmung anregt. Bildung ist immer auch Selbstbildung und erfolgt durch ein Lernen am Leben. Es ist uns daher ein Anliegen, den Kindern vor allem Lebensfreude zu vermitteln, damit sie aus dieser Freude heraus, ihr Leben entwickeln können. Des Weiteren legen wir in unserer Arbeit großen Wert auf Rhythmuspflege. 

Dies geschieht im Tages-, Wochen- aber auch Jahreslauf. Der Rhythmus zeigt sich den Kindern durch ein kontinuierliches "Ein- und Ausatmen" und bietet ihnen die Sicherheit, welche sie benötigen , um Selbstständigkeit entwickeln zu können. Ungeachtet seiner sozialen oder religiösen Herkunft betrachten wir jedes Kind, als unantastbare, einmalige Individualität. 

Fragebogen

Sie haben Interesse an einem Betreuungsplatz?
Dann senden Sie uns diesen Fragebogen gerne unverbindlich per Mail.
Wir melden uns bei Ihnen.