FREIE PLÄTZE: 2 mögliche freie Plätze ab August 2022

Über uns

Wir stellen uns vor

Zu Beginn möchten wir uns vorstellen.
Wir, Paulina Zaspel und Charlott Kurz haben 2013 gemeinsam die Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen und seitdem bereits in unterschiedlichen pädagogischen Einrichtungen gearbeitet. Die Betreeung, Erziehung und Förderung von Kindern sind seit langem unser täglich Brot.

Ich, Paulina Zaspel, geboren am 26.02.1992, lebe mit meiner Familie und vielen Tieren im schönen Eiershagen. 
Ich habe meine Ausbildung zur Erziehrin in einem Waldorfkindergarten gemacht und anschließend mit großer Freude die "Nestgruppe" in diesem geleitet. Als letztes arbeitete ich in einer U3 Gruppe in Siegen, welche ebenfalls in Anlehnung an das Konzept nach Rudolf Steiner arbeitet.
Begeistert hat mich dieses Konzept von Anfang an, mit seiner Wärme, seiner familiären Atmosphäre und der Sicherheit, welche durch immer wiederkehrende Rituale gegeben ist. Ich liebe es, mit den Kindern zu backen, zu singen und zu werkeln.

Ich, Charlott Kurz, geboren am 25.06.1991, wohne in Denklingen und habe im April 2021 meinen Master of Education beendet. In diesem lag der Schwerpunkt vor allem auf dem Fach Pädagogik. Ich verfüge somit vor allem über verschiedene Kenntnisse und Theorien in diesem Fachbereich. Neben dem Studium habe ich kontinuierlich in vielen unterschiedlichen sozialen Einrichtungen gearbeitet und konnte somit meine praktischen Fähigkeiten vertiefen. 
Eine enge Bindung und Vertrauen sind für mich feste Grundsteine in meiner alltäglichen Arbeit. Die Selbstständigkeit von Kindern zu unterstützen und diese ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu können, macht für mich den Beruf zu etwas ganz Besonderem.


Mit dem großen Wunsch unsere Erfahrungen und Kenntnisse zu vereinen, möchten wir als "Zwergenmütter" die Möglichkeit nutzen, eine noch engere Bindung zu den Kindern und Eltern zu knüpfen und dabei beruflich unabhängig zu sein.